Wohnprojekt „mittendrin“ Nordkirchen

Im Rahmen der Eingliederungshilfe sind Investorenmodelle ein guter Weg, um neue Wohnprojekte zu entwickeln und zu realisieren.

 

Mit dem Intensiv Ambulanten Wohnen an der Schedelichstrasse hat das AKSt  gute Erfahrungen gemacht. Aktuell befindet sich neben dem Bauvorhaben an der Weidenstraße in Dülmen ein weiteres Projekt in Nordkirchen in der Planung bzw. Vorbereitung.

 

Barbara Winkelmann, Bereichsleitung, und Michaela Konradt, Leiterin der Bereiche Wohnen, begleiten die interessierten Familien schon heute. Ziel ist es, die Menschen mit Behinderungen gut auf eine selbständige Lebensweise vorzubereiten und Erwartungen und Ansprüche zu klären.

Ansprechpartnerin

Bettina David
Presse- und Öffentlichkeitsreferentin
Telefon: 02594 968-317
E-Mail: bettina.david@akstift.de

Ansprechpartnerin

Britta Voß
Presse- und Öffentlichkeitsreferentin
Telefon: 02594 968-317
E-Mail: britta.homann(at)akstift.de